Welches ist das beste Gerät zum Muskelaufbau?

Die Frage, welches Gerät das beste für den Muskelaufbau ist, stellt sich nicht in der Muskeltrainingsgemeinschaft. Letztere frequentieren Sporthallen und sind mehr daran interessiert, jedes Krafttrainingsgerät gut zu nutzen, um relativ schnell voranzukommen. Diese Frage kommt oft auf Menschen zurück, die auf den Punkt kommen wollen, indem sie mit einem oder sehr wenigen Geräten ihren Körper verfeinern und straffen oder Muskeln aufbauen. In den folgenden Zeilen werden wir über zehn Sportgeräte sprechen, um auf durchdachte, aber subjektive Weise die beste Maschine für den Muskelaufbau zu präsentieren.

Verschiedene Arten von Maschinen zum Muskelaufbau

Egal, was jemand sagt, Gewichtsmaschinen sind beispiellos für die Isolierung von Muskeln. Sie sind ein wertvolles Hilfsmittel zum Muskelaufbau.

Krafttrainingsübung
Die Geräte sind sehr hilfreich für das Krafttraining. Und es gibt viele von ihnen, die helfen, bestimmte Ziele zu erreichen.

Um allen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es in den Sporthallen eine große Anzahl von Sporthallen. Unter ihnen können wir erwähnen:

  • Der römische Stuhl: Hinter diesem Namen, der wie ein Folterinstrument klingt, verbirgt sich ein hervorragendes Gerät für die Arbeit an Hüftbeugern und Bauchmuskeln.
  • Die Bauchbank: Indem sie dem Benutzer hilft, Bein- und Büstenlifte durchzuführen, arbeitet dieses Gerät an den Bauchmuskeln.
  • Die Lendenbank: Die mit dieser Maschine durchgeführten Übungen stärken die Lendenmuskulatur (Lendenwirbelsäulenmuskulatur) und das Gesäß.
  • Die hohe Riemenscheibe: Diese Maschine wird zur Bearbeitung des Oberkörpers einschließlich der Rücken-, Brust- und Armmuskulatur eingesetzt.
  • Die Entwicklungsbank im Liegen lässt Brustmuskeln, Trizeps und die Vorderseite der Schultern arbeiten.
  • Das Brustdeck zielt auf die Brustmuskeln.
  • Smith’s Maschine ermöglicht es Ihnen, an Ihren Oberschenkeln und Gesäß zu arbeiten, indem Sie eine Stange vertikal verschieben. Es ermöglicht auch das Ziehen und damit das Arbeiten mit Armen und Rücken.
  • Das Laufband ermöglicht es Ihnen, Ihr Gesäß und Ihre Oberschenkel zu stärken und an Ihrem Cardio zu arbeiten.
  • Der Heimtrainer funktioniert an Hüften, Bauch, Gesäß, Beinen, Oberschenkeln und Waden.
  • Der Stepper benötigt Wade, Gesäß und Oberschenkel.
  • Die Entführer- und Adduktorenmaschine bearbeitet den Quadrizeps (vor den Oberschenkeln) und das Gesäß.
  • Die Oberschenkelpresse wirkt auf das Gesäß und die Oberschenkel, insbesondere auf den Quadrizeps.

Alle diese Maschinen werden verwendet, um bestimmte Körperteile zu stärken und zu straffen. Wenn Sie Muskeln isolieren oder nur an wenigen Stellen Ihres Körpers arbeiten wollen, können Sie in dieser Liste das beste Gerät finden, um Ihre Muskeln nach Ihren Bedürfnissen aufzubauen.

Aber, wenn Sie direkt auf den Punkt kommen und den ganzen Körper stärken wollen, müssen Sie sich für den Ruderer entscheiden, der etwa 84% der Muskeln im menschlichen Körper bearbeitet.

Kurze Vorstellung des Ruderers

Im Krafttraining bezieht sich ein Ruderer auf ein ergonomisches Gerät, das es Athleten ermöglicht, alle Bewegungen von Athleten auszuführen, die auf ein Ruder geworfen werden. Daher die Synonyme Indoor-Rudern, Indoor-Rudern und Indoor-Rudern. Dieses Gerät war ursprünglich für die Vorbereitung von Rudersportlern gedacht. Es hat allmählich viele Menschen interessiert, auch diejenigen, die noch nie zuvor in ihrem Leben gerudert sind. In Bezug auf die körperliche Aktivität ist es eine der vollständigsten, da es die meisten Muskeln des Körpers aktiviert. Einige Spezialisten behaupten sogar, dass es 84% der Muskeln trainiert.

Rudern im Innenbereich
Einst für die Vorbereitung von Leistungssportlern gedacht, hat die Praxis des Indoor-Ruderns alle diejenigen verführt, die ihre Muskeln ohne großes Risiko aufbauen wollen, sowohl zu Hause als auch im Fitnessstudio.

Welches ist schließlich das beste Gerät, um Ihre Muskeln aufzubauen?

Wenn das Ziel ist, Muskeln am ganzen Körper aufzubauen, dann ist der Ruderer unvergleichlich. Wenn Sie jedoch nicht gerne im Innenbereich rudern und lieber in die Pedale treten oder aufstehen, dann wird der Ellipsentrainer den Trick tun, weil er den Unter- und Oberkörper stärkt und am Cardio arbeitet.

Wenn es jedoch Ihr Ziel ist, einen Muskel zu isolieren oder einen Teil des Körpers zu stärken, dann müssen Sie das Gerät auswählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht, aus der Liste.

Schreibe einen Kommentar