Welches Gerät sollte ich in einem Fitnessstudio verwenden, um abzunehmen?

Um einen schönen, schlanken Körper zu haben, müssen Sie unter anderem mindestens eine sportliche Aktivität ausüben. Um eine fettfreie Muskelmasse zu erreichen, üben gut informierte Sportler sicherlich grundlegende sportliche Aktivitäten wie Gehen und Joggen aus, bevorzugen aber die Verwendung einer Maschine, weil sie so schneller zu überzeugenden Ergebnissen kommen. Allerdings sind viele von ihnen einmal in der Turnhalle völlig verloren. Angesichts der beeindruckenden Anzahl von Fitnessgeräten ist es nicht immer einfach zu wissen, mit welchem Gerät man abnehmen kann. Finden Sie in den folgenden Zeilen heraus, welches Gerät Ihnen helfen kann, effektiv Gewicht zu verlieren.

Das Laufband

Das beliebteste und benutzerfreundlichste Fitnessgerät ist das Laufband. Es ersetzt nicht nur erfolgreich den üblichen Betrieb, sondern erhöht auch die Effektivität solcher Übungen. Mit dieser Ausrüstung können Sie die Geschwindigkeit und den Winkel des Laufbandes schrittweise erhöhen. Dies wird die Übung abwechslungsreicher und nützlicher machen. Durch das Umwickeln von Problemzonen mit einer erwärmten Folie oder Kleidung können Sie das Auftreten der ersten Ergebnisse weiter beschleunigen.

Sporthallenmaschine
Das Gym-Laufband ist ein guter Verbündeter für den Verlust von Fettmasse an Hüfte und Beinen, unter anderem.

Neben der Gewichtsabnahme stärkt der richtige Gebrauch der Jogging-Bahn das Herz und die Blutgefäße und hilft, negative Emotionen zu beseitigen. Das Laufband eignet sich hervorragend zum Abnehmen der Hüften, zur Stärkung der Beinmuskulatur und zur Stärkung des Gesäßes. Es sollte jedoch vermieden werden, wenn Sie Knochen- und Gelenkerkrankungen, schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen und schwere Atemwegserkrankungen wie Asthma haben.

Der Stepper

Der Stepper ist ein Fitnessgerät, das das Treppensteigen simuliert. Um die Effizienz zu erhöhen, kann der Stepper mit den Händen verbunden werden. Wenn das Modell es zulässt, arbeiten Sie mit Hebeln, ansonsten machen Sie Übungen mit Kurzhanteln parallel zum Schritt. Es eignet sich hervorragend zum Ausdünnen dünner Beine, zum Erleichtern des Gesäßes und zum Entfernen von Zoll an den Seiten. Die Anwendung wird jedoch nicht für Schwangere, Diabetiker und Menschen mit Bein- oder Beckenverletzungen empfohlen.

Der Heimtrainer

Der Heimtrainer ist wegen seiner vielen Variationen sehr beliebt geworden. Die gängigsten Modelle sind vertikal, aber es gibt horizontale Modelle für Menschen, die ihren Nacken und Rücken nicht überlasten wollen. Mit dieser Variante können Sie im Liegen abnehmen.

Die Hauptlast liegt auf den Gesäß- und Wadenmuskeln. Dieses Gerät wirkt sich auch positiv auf die Lenden- und Oberschenkelmuskulatur sowie auf den Kammzug aus. Radfahren ist eine energieintensive Art, Gewicht zu verlieren. Es ermöglicht Ihnen, 250 bis 800 kcal pro Stunde zu verbrennen. Es ermöglicht ein harmonischeres Abnehmen.

Der Ruderer

Wenn Sie versuchen, Gewicht auf allen Körperteilen zu verlieren, suchen Sie nicht weiter als der Ruderer. Da diese Übung fast alle Muskeln des Körpers betrifft, wird der Ruderer Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen als jedes andere Gerät. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit verbrennen Sie durchschnittlich 600 Kalorien pro Stunde. Um die gleichen Ergebnisse auf einem stationären Fahrrad zu erzielen, müssen Sie 18 weitere Minuten trainieren.

Schreibe einen Kommentar