Welche Vorteile hat ein Ruderer?

Auch bekannt als Indoor-Rudersport, ist das Rudergerät ein Fitnessgerät, das den Körper in vollen Zügen auslastet. Es hat Vorteile über die Gewichtsabnahme hinaus. Es handelt sich um ein vollständiges und effektives Körpertraining mit mehreren Muskelgruppen. In den folgenden Zeilen werden die Vorteile eines Indoor-Rudergeräts erläutert.

Eine einfache und zugängliche Übung für alle.

Das Rudergerät ist ein idealer Trainingspartner für alle, ein Leben lang, unabhängig von Alter, Fitness und körperlicher Konstitution. Rudern zu Hause oder im Fitnessstudio ist eine Aktivität, die jeder nach seinem eigenen Rhythmus und seiner körperlichen Fitness ausüben kann. Außerdem sind die Lernzeiten für die Übungen des Ruderers sehr schnell. In wenigen Minuten können Sie lernen, die 4 Grundbewegungen richtig auszuführen. Dann genügt es, sie zu wiederholen und zu perfektionieren.

Rudern im Innenbereich
Ergometri’X Challenge organisiert von Binet Aviron (einer Vereinigung von Studenten der Ecole Polytechnique) und dem Sportclub X.

Verbesserte Leistung des kardiorespiratorischen Systems

Diese Übung verbessert die Leistungsfähigkeit des kardiorespiratorischen Systems und reduziert somit das Risiko von Herzerkrankungen…. Diese Vorteile können mit relativ kurzen Sitzungen erreicht werden. Bei regelmäßiger und richtiger Anwendung bieten 30 Minuten ständiges Training bei voller Kapazität oder 10 Minuten intensives Training hervorragende Vorteile für das Herz-Kreislauf-System.

Verbesserte Gewichtsabnahme

Die Aktivität auf dem Ruderer ist mit einem enormen Energieaufwand verbunden und daher für diejenigen nützlich, die abnehmen wollen. Ein weiteres Element, das viele Menschen ansprechen wird, ist der hohe Energieaufwand, der den Einsatz eines Rudergeräts bestimmt. Ein 75 kg Person, die auf einem Rudergerät trainiert, kann bei intensiver oder mäßig intensiver Bewegung zwischen 400 und 800 Kalorien pro Stunde verbrauchen: Das ist mehr, als man auf einem Heimtrainer, Laufband oder Ellipsentrainer tun kann.

Stabilisierung des Körpers

Indoor-Rudern stärkt die Kernmuskeln des Körpers, die es uns ermöglichen, unser Gleichgewicht zu halten. Es verbessert auch die Beweglichkeit der Gelenke. Sitzende Lebensweise und körperliche Inaktivität machen den menschlichen Körper starr und schaffen die Voraussetzungen für die Entwicklung einer Reihe von Störungen. Mäßige Bewegung mit dem Ruderer, 20 bis 30 Minuten pro Tag, beugt dieser Erkrankung vor und verbessert die Beweglichkeit der Gelenke. Es verbessert auch die Koordination des ganzen Körpers. Im Innenbereich erfordert das Rudern die Synchronisation der Muskeln des Oberkörpers mit denen der unteren Gliedmaßen, was zwangsläufig zur Verbesserung der Gesamtkoordination beiträgt.

Körperstraffung

Rudern hilft, 84% der Skelettmuskulatur zu straffen. Die Hauptmuskeln, die an dieser Übung beteiligt sind, sind hauptsächlich die Muskeln der Schultern, Arme, Unterarme, Hände, Finger, Rücken und Bauch. Rudern hilft, Fettmasse zu verbrennen und gleichzeitig die magere Masse zu erhöhen, was dazu beiträgt, das richtige Gleichgewicht zwischen diesen beiden Massen wiederherzustellen. Das Rudergerät erhöht die Muskelmasse der Beine, des Gesäßes und des Rückens sowie Kraft und Ausdauer. Es stärkt die Widerstandsfähigkeit von Gelenken und Sehnen.

Schreibe einen Kommentar